Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
Friedenslauf2017.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Aachener Friedenslauf

2020 – ein Jahr in dem alles abgesagt werden musste. Wirklich alles? Nein, der Friedenslauf ging, im wahrsten Sinne des Wortes, neue Wege.

Das Begleitprogramm konnte glücklicherweise in weiten Teilen angeboten werden, weshalb 15 Workshops an den verschiedenen Schulen in Aachen und der StädteRegion durchgeführt werden konnten. Die Großveranstaltung konnte jedoch pandemiebedingt nicht stattfinden und die Laufstrecke rund um Elisenbrunnen, Büchel, Katschhof und Dom blieb leer. Aber es gab innovative Ideen zur Umsetzung: Die Klasse 7a der GHS Drimborn lief im Gillesbachtal ihre Runden und sammelte so 160€ für die verschiedenen Friedensprojekte unserer Träger. Dazu kamen Online-Spendenaktionen, in denen auf sportliche oder kreative Art und Weise Spenden gesammelt wurden. Hier kamen rund 500€ für den guten Zweck zusammen. Auch durch einige Einzelspenden kamen noch einmal knapp 2.000€ hinzu. Zusammen mit der großzügigen Unterstützung unserer verlässlichen Partner der Pax Bank, STAWAG und Deubner Baumaschinen belief sich die Gesamtspendeneinnahme auf 5.769,81€.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Beteiligten! Egal in welcher Form ihr aktiv geworden seid, ihr habt den Widerständen zum Trotz ein tolles Zeichen für eine friedlichere Welt gesetzt! Vielen lieben Dank!

Auch 2021 wird es wieder keinen großen Lauf durch die Aachener Innenstadt geben können, aber wir sind vorbereitet:

Ganz nach dem Motto „Viele kleine Schritte...“ starten Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr einzeln und doch gemeinsam über die ganze Stadt und StädteRegion verteilt bei schulinternen Aktionen oder jede*r für sich. So setzen sie ein Friedenszeichen und sammeln zugleich mit jeder sportlichen Aktivität Spenden für Friedensprojekte.

Die Teilnahme am Lauf wollen wir allen Interessierten ermöglichen, egal ob Präsenzunterricht oder Home-Schooling und bereiten dafür die Materialien vor.

In den kommenden Wochen werden weitere Informationen zu Ablauf und Anmeldung sowie das Begleitheft zum Friedenslauf auf unserer Homepage veröffentlicht:
https://www.run4peace.eu/aachen